Bildungskarenz nach Elternkarenz

section-230ab8c
//aom.at/wp-content/uploads/2020/10/bildungskarenz-nach-elternkarenz.jpg

Bildungskarenz nach Elternkarenz

(Eltern)Karenzzeit verlängern – mit Bildungskarenz!

Sie suchen eine Möglichkeit, um länger zu Hause bei Ihrem Kind zu bleiben? Dann nutzen Sie die Gelegenheit und verlängern Sie Ihre Karenzzeit mit Bildungskarenz.
Schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe – Sie bilden sich weiter und können länger zu Hause bei Ihrem Kind bleiben.

Ihre Vorteile mit der AOM:

  • Übergangsloser Einstieg von der Babykarenz in die Bildungskarenz – Ihr Kurs beginnt wann Sie es brauchen
  • Vom AMS anerkannte Kursauswahl – alle Kurse sind für die Bildungskarenz geeignet und die Kosten werden ggf. sogar vom AMS gefördert (d.h. sie bekommen nach positivem Abschluss einen Teil der Kosten zurückerstattet)
  • Flexibel lernen wann und wo Sie wollen – 100% E-Learning!
  • Keine Anwesenheitspflichten
  • Keine zusätzlichen Fahrt- und Nächtigungskosten
  • Vielseitige Auswahl an Kursen und Lehrgängen im Bereich Online-Marketing
  • Mindestens 2 - maximal 12 Monate Verlängerung der Karenzzeit
  • In dieser Zeit besteht Anspruch auf Weiterbildungsgeld in Höhe des Arbeitslosengeldes
  • Zusätzlich dürfen Sie geringfügig dazuverdienen

Voraussetzungen für die Bildungskarenz:

  • Ein bestehendes Arbeitsverhältnis, welches vor der Elternkarenz mindestens 6 Monate gedauert hat und über der Geringfügigkeitsgrenze war
  • Die Bildungskarenz muss von dem*der Arbeitgeber*in genehmigt werden. Dazu einfach diese Bescheinigung (Download) von dem*der Arbeitgeber*in unterzeichnen lassen und an das AMS senden.
  • Der Start in die Bildungskarenz muss DIREKT nach Ende der Elternkarenz erfolgen – es darf kein Tag dazwischen sein
  • In den letzten 4 Jahren dürfen die 12 Monate Anspruch auf Bildungskarenz noch nicht verbraucht worden sein

Der Weg zur Bildungskarenz nach Elternkarenz

Unser Team unterstützt Sie auf Ihrem Weg in die Bildungskarenz nach Elternkarenz. Weitere Informationen finden Sie ebenfalls auf der entsprechenden Infoseite des Arbeitsmarktservice.

Schritt 1:

Entscheiden Sie sich für einen Kurs oder Lehrgang und melden Sie sich online über unser Online-Anmeldeformular an: Online-Anmeldeformular

Schritt 2:

Bildungskarenz beim AMS über das e-AMS-Konto beantragen. Dazu muss folgendes hochgeladen werden:

  • Genehmigung von dem*der Arbeitgeber*in (Download AMS Formular)
  • Stundennachweis des gewählten Kurses (erhalten Sie von unserer Studienberatung nach der Anmeldung)
  • Kursanmeldebestätigung (erhalten Sie von unserer Studienberatung nach der Anmeldung)

Sie haben noch kein e-AMS Konto?

  • Hier bekommen Sie alle notwendigen Infos dazu: e-AMS

Jetzt informieren

Unsere Bildungsberater*innen stehen dir für Rückfragen mit Rat und Tat zur Verfügung.

Du erreichst uns unter:

Oder melde dich für unseren Newsletter an und erhalte kostenloses Musterkursmaterial:

Musterkursmaterial anfordern

2 Wochen kostenlos Studieren probieren!
  • Schon vor Beginn meiner Weiterbildung meine Lernplattform testen!
  • 2 Wochen lang meine Wunschkurse kostenlos & unverbindlich testen!
  • Möglichkeit, mich mit Dozent*innen und Kursteilnehmer*innen online auszutauschen
  • Alle Infos zur Aktion gibt es hier!

iconsection

Studienberatung

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen




Jetzt Lernmaterial anfordern!

Im Infopaket erhalte ich:
  • Musterkursmaterial
  • Lernplattform testen
  • Probeprüfung ausprobieren
  • Infos Förderungen und Bildungskarenz
  • Infos Anmeldung und Weiterbildungsstart
  • * Pflichtfelder
  • Vertraulichkeit ist uns wichtig!

  • Alle personenbezogenen Daten werden von uns strikt vertraulich behandelt. Sie können Ihre Daten jederzeit bei uns löschen lassen. Durch Klick auf „Jetzt anfordern“ stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.

Interesse an: *


Lehrgänge