Online Marketing

section-230ab8c
Hier arbeiten zwei Personen an einem Online Marketing Projekt an Laptops

Kurs Online Marketing

Nutzen

Online Marketing gehört zu einem immer stärker nachgefragten und zukunftsträchtigen Berufsfeld. Da die Zukunft der Vermarktung immer mehr im Internet stattfindet, ist eine ansprechende Online-Präsenz heutzutage für jedes Unternehmen unerlässlich.

Doch wie kann ich mein Unternehmen erfolgreich online vermarkten? Warum ist der Traffic meiner Website wichtig und wie kann ich diesen erhöhen? Wie setze ich SEO oder SEA richtig ein? Und wie kann ich den Erfolg meiner Kampagnen letztlich messen?

Inhalte

Lernen Sie von den Branchen-Profis Dr. Erwin Lammenett & DDr.in Elfi Furtmüller, MBA!

  1. Machen Sie sich mit den Online Marketing Grundlagen sowie Werbekanälen vertraut, u.a. E-Mail Marketing, Affilate Marketing, Social Media Marketing und Search Engine Marketing
  2. Erfahren Sie, wie Sie je nach Bedarf und vorgehender Analysen Online Marketing Strategien ableiten und mithilfe von Tools umsetzen
  3. Lernen Sie, wie Sie eine zielführende Webanalyse durchführen
  4. Finden Sie heraus, wie Sie den Erfolg Ihrer Kampagnen anhand von Kennzahlen und KPIs messen und die Conversion Rate steigern
  5. Vertiefen Sie Ihr Wissen mit Fallstudien aus der Praxis

Ausbildungsziel

Als Absolvent*in des Kurses Online Marketing

  • sind Sie mit den gängigen Instrumenten des modernen Online Marketings vertraut
  • sind Sie in der Lage, Online Marketing Strategien zu planen, umzusetzen und den Erfolg Ihrer Marketingkampagnen sicherzustellen

Zugangsvoraussetzungen

  • Interesse daran, das persönliche Wissen im Bereich Online Marketing zu vertiefen und/oder zu festigen
  • Eigener Laptop/PC mit Internetzugang

Zielgruppe

  • Neueinsteiger*innen im Online-Marketing
  • Beschäftigte und Entscheidungsträger*innen im Bereich Marketing
  • Berater*innen und Agentur-Mitarbeiter*innen
  • Personen die auf berufsbegleitende Weiterbildung & Qualifizierung setzen

Absolvent*innen sind in der Lage ...

  • mehrere spezifische Definitionen im Online Marketing und Social Media Management zu erläutern.
  • die Einsatzgebiete digitaler Kommunikationsformen im Unternehmensumfeld (Webseiten, Blogs, Facebook, Twitter, YouTube, XING und LinkedIn) zu erläutern.
  • die Vor- und Nachteile von Online-Werbung anhand konkreter Beispiele zu differenzieren; die Platzierung von Werbemitteln auf Internetseiten zu erklären.
  • die Funktionsprinzipien und Abrechnungsmodelle von Online-Werbung zu beschreiben; die wichtigsten Online-Werbevermarkter und deren Werbeformate anhand von Kriterien abzugrenzen.
  • die unterschiedlichen Formen und Erfolgsfaktoren des E-Mail-Marketings zusammenzufassen.
  • die Methode der Marketing-Automation anzuwenden.
  • Affiliate-Systeme und deren Funktionsweise zu beschreiben; unterschiedliche Formen des Affiliate-Marketings zu differenzieren.
  • die Unterschiede zwischen Suchmaschinenwerbung und Suchmaschinenoptimierung zu analysieren; Suchmaschinenmarketing unter Anwendung betriebswirtschaftlicher Funktionen und Kennzahlen zu analysieren.
  • Keyword-Advertising und dessen Funktionsprinzip zu erläutern.
  • das Auktionsmodell von Google und die Wirkung auf Platzierungen (Google-Rankings) zu überprüfen.
  • den Wandel der Suchmaschinenoptimierung zu erklären; den Google-Algorithmus zu analysieren.
  • ein Verfahren zur Ausführung einer Onsite- und Offseitemaßnahme zu planen.
  • Kennzahlen und KPIs im digitalen Marketing zu analysieren.

Was lerne ich im Kurs Online Marketing?

  • Einsatzgebiete digitaler Kommunikationsinstrumente (Websites, Blogs, Facebook, YouTube, XING, LinkedIn)
  • Keyword-Advertising
    • Funktionsprinzip
    • Google AdSense
    • Controlling und Kennzahlen
  • Suchmaschinenoptimierung
    • Google-Algorithmus und Rankingfaktoren
    • Maßnahmen der Onsite- und Offsite-Optimierung
    • Tools zur Unterstützung der SEO-Arbeit
  • Affiliate-Marketing
    • Funktionsprinzip von Affiliate-Systemen
    • Formen von Affiliate-Systemen
    • Provisionsmodelle & Werbemittel
  • Online-Werbung
    • Funktionsprinzip und Abrechnungsmodelle
    • Etablierte Online-Vermarkter
    • Werbeformate
    • Controlling und Monitoring
  • E-Mail-Marketing
    • Arten des E-Mail-Marketings & Aufbau eines Mailings
    • Erfolgsfaktoren
    • Marketing Automation
  • Erfolgsmessung, Webanalyse und Conversion-Optimierung
    • Webanalyse Verfahren und Tools
    • Einführung in Google Analytics
  • Praxisbeispiele, Fallstudien, Tipps für Unternehmen

Learner Journey

Learner Journey Online Marketing

Dozent*innen

Im Rahmen des Kurses Online Marketing lernen Sie von folgenden Dozent*innen.

Elfi Furtmüller

Elfi Furtmüller
Online Marketing

Absolventin zweier Doktoratsstudien, hat als Assistenzprofessorin im Digital Service Management gearbeitet und in verschiedenen internationalen Zeitschriften publiziert. Seither ist sie aktiv in der Entwicklung von Online-Kursen, Lehrgängen und Master Programmen.

Erwin Lammenett

Erwin Lammenett
Online Marketing

20-jährige Erfahrung als Gründer einer renommierten Internetagentur schrieb er 2006 die Erstauflage von “Praxiswissen Online-Marketing”. Das Buch ist mittlerweile in der 7. Auflage verfügbar. Es folgten 7 weitere Werke.

Fakten zum Kurs

Sie erreichen uns unter:

Oder buchen Sie direkt ein unverbindliches Beratungsgespräch:

Beratungstermin buchen
section-bbbad47

Ihre Vorteile als Student*in an der AOM

custom-upload

100% E-Learning

Passen Sie Ihre Weiterbildung an Ihr Zeitmanagement an. Der moderne E-Campus steht Ihnen jederzeit on demand zur Verfügung. Der Studienstart ist jederzeit möglich.

custom-upload

praxisnahe Lerninhalte

Neben den Theorieinhalten von renommierten Dozent*innen professionalisieren Sie anhand von Praxisseminaren Ihr Wissen im Digitalen Marketing.

custom-upload

Anerkannter Abschluss

Die AOM bietet praxisorientierte Weiterbildungen für Anfänger*innen bis Expert*innen mit NÖ CERT-zertifiziertem Abschluss.

iconsection
section-5e37dd1